Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (212) 222900
Nehmen Sie Kontakt auf

info@dembny-wohnen.de

Adresse

Solingen
Beethovenstraße 295
42655 Solingen
Öffnungszeiten

  • Mo: 10:00 - 13:00 Uhr 14:30 - 18:30 Uhr
  • Di-Fr: 9:00 - 13:00 Uhr 14:30 - 18:30 Uhr
  • Sa: 10:00 - 14:00 Uhr

5 Qualitätsmerkmale hochwertiger Küchen

Wer auf der Suche nach einer neuen Küche ist, sieht sich zumeist einem schier unerschöpflichen Angebot gegenüber. Ob Stilrichtung, Material oder Farbe, ob Einbaugerätetyp oder bestimmte Sonderfunktionen – die Küchenhersteller haben für praktisch jeden Wunsch etwas Passendes im Sortiment. Damit die neue Küche aber letztlich wirklich hält, was der Hersteller verspricht, muss beim Kauf unbedingt auf einige wichtige Qualitätsmerkmale geachtet werden. Nur so wird die Freude an den neuen Möbeln und Geräten lange andauern. Um Ihnen die Prüfung vor dem Kauf ein wenig zu erleichtern, haben wir nachfolgend fünf Qualitätsmerkmale zusammengetragen, an denen Sie hochwertige Küchen erkennen können.

1. Qualitätsmerkmal: Die Materialstärke

Was ganz grundsätzlich für Möbel aller Art gilt, ist in der Küche von besonderer Bedeutung: Die Stärke des verwendeten Materials. Mit 19-Millimeter-Möbelplatten – wie sie beispielsweise bei Küchen aus dem Hause KH System zum Einsatz kommen – sind Sie hier auf der sicheren Seite. Der Vorteil dickerer Materialien liegt nicht nur in der höheren Belastbarkeit begründet, sondern ermöglicht auch den Einbau besserer Beschläge (zum Beispiel aus Vollmetall) und nützlicher Zusatzfunktionen wie beispielsweise gedämpfter Selbsteinzüge.

2. Qualitätsmerkmal: Robuste und pflegeleichte Oberflächen

Was nützt die schönste Küche, wenn sie schon nach ein paar Jahren oder gar bereits nach wenigen Monaten von Schrammen, Kratzern und Dellen übersät ist. Robuste Oberflächen sind daher ein ganz wesentliches und quasi unverzichtbares Qualitätsmerkmal guter Küchen. Ideal ist eine direkte Pulverlackbeschichtung welche die Oberflächen strapazierfähig, kratzfest und unempfindlich gegen Schmutz macht. Wenn Sie sich für zudem für tiefmatte Oberflächen entscheiden, vermeiden Sie Blendungen und fördern die Ergonomie am Küchen-Arbeitsplatz.

3. Qualitätsmerkmal: Stabile Schrankaufhängungen

An der Wand angebrachte Küchenschränke müssen fest sitzen und dürfen sich keinesfalls lockern. Damit dies erreicht wird, sind stabile Schrankaufhängungen unerlässlich. Ideal sind hier verdeckt angebrachte Oberschrankaufhänger mit einer Belastungsgrenze von mindestens 65 Kilogramm pro Beschlag. Achten Sie beim Kauf unbedingt auf dieses Detail und lassen Sie sich eingehend zur sicheren Aufhängung von Wandschränken in der Küche beraten. Nur so sind Sie von Unfällen und schweren Beschädigungen gefeit.

4. Qualitätsmerkmal: Elektrische Geräte von Markenherstellern

Zu jeder Küche gehören auch Elektrogeräte. Angefangen beim Herd, dem Backofen und Kühlschrank, mit oder ohne Gefrierteil, 0°-Zone, sogar NoFrost ist möglich, über Geschirrspüler und Mikrowelle bis hin zur Dunstabzugshaube oder einem Dampfgarer gilt es auch hier, keine zweitklassigen Produkte zu erwerben. Setzen Sie stattdessen ausschließlich auf Modelle, mit denen Sie lange Jahre arbeiten können. Sehr empfehlenswert sind in dieser Hinsicht Erzeugnisse deutscher Qualitätshersteller wie Miele, Neff, Siemens oder Gaggenau.

5. Qualitätsmerkmal: Brief und Siegel

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass sich Küchen von deutschen Herstellern in aller Regel von den Produkten aus Asien oder Osteuropa in positiver Weise abheben. Qualität erkennen Sie hier nicht zuletzt an verschiedenen Prüfsiegeln und Zertifikaten, mit denen die Möbel oder Geräte ausgestattet sind. Neben dem vom TÜV vergebenen GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit und der ISO-Norm 9001 ist vor allem das sogenannte „Goldene M“ ein wichtiges Signet für qualitätsgeprüfte Küchenmöbel. Die Zugehörigkeit des Herstellers zur Deutschen Gütegemeinschaft Möbel stellt ein weiteres Indiz für herausragende Leistungsfähigkeit in Sachen Sicherheit, Langlebigkeit und Bedienkomfort dar.

Lassen Sie sich persönlich beraten. Bei Möbel Dembny!

Möchten Sie genau wissen, welche Küchen mit entsprechenden Gütesiegeln versehen sind oder haben Sie sonstige Fragen zur Qualität von Küchenmöbeln und -geräten? Dann wenden Sie sich einfach an unser Team. Wir von Dembny-Wohnen bieten Ihnen eine individuelle Beratung und stellen Komplettlösungen aus einer Hand zusammen. Vom Grobkonzept über die Feinplanung bis hin zum Aufbau vor Ort kümmern sich unsere Mitarbeiter um Sie und Ihre neue Küche. Wir verstehen uns dabei nicht als einfache Küchenverkäufer, sondern vielmehr als kompetente Einrichtungsexperten, die Ihnen ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket anbieten können. Wann dürfen wir Sie in unserem Einrichtungshaus begrüßen?
Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!